IT | Enterprise Support

Zertifizierter Experte für Unternehmens IT Lösungen.

MCSA Server 2012, MCP Server 2008R2, MCP Windows 7

Support | Postproduction

Administration, Schulung und Gestaltung mit Postproduktiossystemen aller art - Stand-alone und in komplexen Vernetzungen.

Support | Digital Cinema

Daten Verarbeitung nach DCI, Medien Steuerung und Projektion

Experte | Broadcast

Systemintegration, Administration und 2nd und 3rd Level Support IT-Basierter und klassischer Fernsehproduktions- und Sendetechnik.

Oster Wochen

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Dirk || Einige Infos über Dirk

Mal eine kurze Zusammenfassung

Palmsonntag – ein Handwerker kommt nach Jerusalem

Gründonnerstag – Henkersmahlzeit für den Handwerker

Karfreitag – Hinrichtung des Handwerkers

Ostersamstag – Alltag nach der Hinrichtung

Ostersonntag – der Handwerker lebt wieder nach seiner Hinrichtung

Ostermontag – der letzte Feiertag der Karwoche

Dazu kommt noch der Osterhase und die Ostereier, wozu es über die Jahrhunderte verschiedene Herleitungen gibt.

40 Tage nach Ostern kommt der Donnerstag, bei dem Wanderungen in die Natur, mit Konsum von Alkohol gemacht werden.

Genauer gesagt:

Jesus, der Handwerker stieg nach seiner Hinrichtung zunächst in ein „in der Tiefe“ lokalisiertes Jenseits hinab („hinabgestiegen in das Reich des Todes“, siehe auch Höllenfahrt Jesu), aus dem er am dritten Tage wieder zu den Lebenden auferstand. Die Himmelfahrt Jesu bezeichnet demgegenüber das später folgende Ereignis, dass Jesus leiblich ins Jenseits gelangte, ohne (nochmals) zu sterben und ohne einen Leichnam zurückzulassen. Bei dieser Himmelfahrt stieg er in ein „in der Höhe“ gelegenes Jenseits auf (siehe Himmel).

50 Tage nach Ostern (Pfingsten) kommt der Heilige Geist angereist (Beamen vom Raumschiff Enterprise?) und am Ankunftsort bekommen alle Anwesenden Heiligen Geist.

Mad guy this Jesus.

Nun gut. Egal was die Märchenbücher erzählen, es gibt zusätzliche freie Arbeitstage im Frühling ?

Autos erkennen am Türen schließen - Wetten dass..? 1985

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Dirk || Einige Infos über Dirk

Uwe und Dirk bei ZDF Wetten dass..? am 26. Oktober 1985 in Böblingen, 03. Januar 1986 "Avro's Wedden dat" und am 20. Februar 1988 bei "You Bet!" in den Shepperton Studios bei London www.pinewoodgroup.com/our-studios/uk/shepperton-studios

 

Die Sendung Wetten dass..? in der IMDB http://www.imdb.com/title/tt0745910/ 

Ein Mitschnitt der Sendung Wetten dass..? ist bei irgendeinem Umzug verschwunden :(

Die Sendung Wedden dat..? bei youtube https://youtu.be/8tLoyVWgfWs?t=1m9s und https://youtu.be/IuALaac9Rqw

Die Sendung You Bet! in der IMDB http://www.imdb.com/title/tt0891231/?ref_=ttep_ep1 

Die Sendung You Bet! bei youtube https://youtu.be/WVvUhekupxw

 

Der Lauf des Lebens

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Dirk || Einige Infos über Dirk

09.1983 - 05.1984  
Saarländischer Rundfunk, Saarbrücken
    Praktikum im Bereich der Film- und Fernsehtechnik
     
09.1984 - 02.1988  
SABA, Essen
    Berufsausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker
     
04.1988 - 09.1988  
Nakamichi, Düsseldorf
    Servicetechniker (Highend Audio)
     
10.1988 - 12.1989  
Wehrdienst, Lüneburg
    Fernmeldemechaniker und Kradmelder
     
01.1990 - 03.1991  
SONY Deutschland GmbH, Dortmund
    Servicetechniker (Consumer Product Group)
     
04.1991 - 02.1992  
Bavaria Film GmbH, Geiselgasteig bei München
    Traineeausbildung im Bereich Bild- und MAZ-Technik
    Studio- und Ü-Wagen Produktion
     
03.1992 - 06.1995  
SAT.1, Mainz
    Bildtechniker
08.1994 - 06.1995   Bildmischer & Video-Editor
     
07.1995 - 01.1997  
Sendezentrum München, Unterföhring
    Video-Editor
05.1996 - 01.1997   Ingenieur vom Dienst
    (technischer Support, Postproduction Systeme)
     
02.1997 - 05.1997  
InTeVi Werbeagentur, Köln
    Video-Editor & Projektberatung
     
06.1997 - 12.1997  
MAP TV- und Videoproduktion, Köln
    Video-Editor & Projektberatung
     
01.1998 - 09.1999  
SZM Studios, Unterföhring
    Video-Editor
     
07.1999 - 01.2000  
Westdeutscher Rundfunk, Landesstudio Düsseldorf
   

Video-Editor

11.1999 - 09.01.01  
Ausbildung zum Mediengestalter Bild & Ton, nebenberuflich
     
12.1999  
Team 24 - Köln
    Video-Editor
    Umfirmirung Sommer 2002 in AZ MEDIA Technology GmbH
     
01.2003 - 05.2008  
AZ MEDIA Technology Berlin

Technischer Support, Bildingenieur

     
05.2008 - 07.2009  
Experte Professional Broadcast IT

Kenntnis aller Technologien im Broadcast-Umfeld und meine Administrations/Support-Praxis machen mich zu einem ausgewiesenen Spezialisten für alle Anforderungen im Bereich der Fernsehproduktions-technik im IT-Umfeld sowie in klassischen Broadcast Technologien.

Technischer Support, Bildingenieur

     
08.2009 - 02.2010  

Segami GmbH

Homepage

Servicetechniker, Spezialist für den Aufbau, Inbetriebnahme und Administration von Fernsehsendern.

     
03.2010 - 06.2010  

Stellensuchend

07.2010 - 10.2011  

Park Studios GmbH

Homepage

Postproduction Administrator

Betreuung von zwei Postproduction Sites.

11.2011 - 03.2012  

Wellen + Nöthen GmbH

Homepage

IT-Service- & Supportingenieur

04.2012 -
06/2013
  Arbeit suchend

09.2012
- 03.2013

  Weiterbildung in Vollzeit zur Microsoft Zertifizierung MCITP EA
04/2012 – 07/2013   Weiterbildung in Vollziet zur Microsoft Zertifizierung MCSA 2012

07/2013 –
11/2013

 

ARGE Rundfunk-Betriebstechnik

Homepage

01/2014 – 11/2014

 

Technical Analyst Datacenter - Atos IT Solutions and Services GmbH via tecops personal GmbH

Homepage

11/2014 –
heute

 

Medientechniker - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH

Homepage